Einen Freund mußt du suchen wie nichts auf der Welt
Jemand, der da ist, geht's dir einmal nicht gut,
und der, was er kann, für dich dann auch tut,
der Zeit für dich hat, viel Zeit jederzeit,
und zu dir steht in Freud und in Leid,
der gern mit dir froh ist, der gern mit dir lacht,
der Spaß versteht und Gaudi mitmacht.
Und selbst, wenn alles um dich herum fällt,
dich nicht ausläßt und jetzt erst recht zu dir hält,
jemand, der da ist, wie es auch steht,
durch dick und durch dünn für dich geht,
ein Mensch, auf den man todsicher baut,
vor dem man denken darf, sogar laut.
Wenn du so jemand kennst, paß auf immerdar,
denn das ist ein Freund, und Freunde sind rar.
Freunde kannst du nicht kaufen für noch so viel Geld,
einen Freund mußt du suchen wie nichts auf der Welt

 

Ich liebe die Art wie Du mich anschaust 
Ich liebe Dein Vetrauen 
Ich liebe Deine Ehrlichkeit 
Denn nur darauf kann man bauen 

Ich liebe es, wie Du meinen Nacken küßt, 
und das wir unsere Träume teilen 
Und ich liebe Deine braunen Augen, 
in deren Blick möchte ich ewig verweilen 

Ich liebe es, Dich lächeln zu sehen 
Ich liebe Deine Stimme 
Und jede Deiner Berührungen 
raubt mir alle Sinne 

Doch was ich an Dir am meisten liebe 
Ist Deine Liebe zu mir ... 
Und deshalb kann ich glücklich sagen: 
              Mein Herz gehört Dir!   
              

 

Wenn ich manchmal alleine bin, 
geht mir so einiges durch den Sinn. 
Dann stehe ich am Fenster hier 
und wünschte mir ich wär bei Dir, 
starre in die Dunkelheit, 
denkend an die Zeit zu zweit. 
Und wie Deine Augen vor mir erscheinen, 
könnte ich anfangen zu weinen. 
Denn ich spüre Deine Arme um mich, 
und höre Dich sagen: Ich liebe Dich! 
Da ergreift mich die Angst Dich zu verlieren, 
und ich denke bei mir, das darf nie passieren. 
Oft lass ich niemanden an mich ran, 
doch besonders in solchen Momenten weiß ich, dass ich ohne Dich nicht lieben kann.

 

Geh doch! 
Das stört mich nicht. 
Ich werde nicht weinen. 
Werde nicht am Boden zerstört sein. 
Selbst dann nicht, wenn Du mir sagst, Du gehst für immer. 
Ich werde nicht weinen! 
Nicht eine Träne. 
Nicht eine einzige !!! 

  Nicht eine einzige... solange Du vor mir stehst...

 

Wenn jedes mal wenn mein Herz es ohne dich nicht mehr aushält, 
ein Engel sterben würde, 
dann wäre es jetzt still und leer im Himmel. 
Doch du bist da. 

Jedes mal wenn ich in deine Augen sehe, 
kommt es mir vor als bliebe die Zeit stehen. 
Die Sekunden werden zu Jahren 
und ich versinke in dem riesigen Ozean in deinen Augen. 

Jedes mal wenn du mich umarmst, 
hoffe ich das du mich nie loslässt. 
Ich bete, das du mich nie verlässt, 
das du immer bei mir bist.    

Du kannst dir meine Gefühle nicht vorstellen. 
Ich liebe dich über alles. 
Du warst es, die mir meine Augen öffnete. 
die mich lehrte zu lieben und zu vertrauen!

 

Mit Freunden kann man Pferde stehlen, 
einfach über alles lachen...
Die Scherze sind doch dann erst schön,
wenn wir sie gemeinsam machen.

Dir kann ich mich anvertrauen, 
die vertraue ich stets blind...
Nichts wird uns zum fallen bringen,
weil wir die besten Freunde sind.

Selbst weinen scheint mit Dir nicht sinnlos, 
ein Lachen, das ein Echo kennt.
Wir werden uns niemals verlieren, 
sind wir auch noch so lang getrennt.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!